Angebote

 

 

Selbst Sein …
… durch Einzelcoaching.

“Keiner kennt dich besser als du selbst!” So kann man auch nur selbst für eine Verbesserung der eigenen Lebensqualität sorgen. Gleichzeitig sind wir Menschen spirituelle und soziale Wesen, die in Ihrer Entwicklung immer von einem Miteinander abhängig sind. Wenn man seinen Weg aus dem Blick verloren hat, sich in Konflikte verstrickt oder aufgrund traumatischer Erlebnisse blockiert und verängstigt ist, hilft es meist, sich jemandem anzuvertrauen um wieder zu sich selbst zu finden. Auch wenn man beruflich feststeckt, Ziele sich einfach nicht erreichen lassen wollen oder das selbe Thema immer wieder auftaucht ist eine Unterstützung durch Coaching hilfreich.

Ein Coaching in meiner Praxis bietet effektive Möglichkeiten nach innen zu schauen und in sich das wahre und unverletzte Selbst zu entdecken. Die Wege sind dabei so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Von Achtsamkeitstraining und Meditation über das Wahrnehmen und Kennenlernen neuer oder verdrängter eigener Anteile sowie eine stärkere Wahrnehmung der Welt bis hin zu mehr theoretischem Wissen über das Menschsein – die Sitzungen passen sich immer dem jeweiligen Moment an und führen so zu größtmöglichen Entwicklungsschritten.

 

Selbst Sein …
…und gemeinsam mit anderen lernen, üben und wachsen.

Meine Gruppenangebote finden monatlich statt. Dies ist eine gute Gelegenheit am Ball zu bleiben und Strohfeuer zu vermeiden. Das Hirn braucht Zeit, um neue Gedankenmuster zu bilden und diese dann zu festigen, bzw. alte Gedankenmuster fallen zu lassen. Ohne Übung verfällt man schnell wieder in alte Gepflogenheiten. Aus “Ich bin der Schöpfer meiner Realität!” wird dann “Ja, aber mein Chef ist wirklich ein Idiot!” Zum Meister deines Lebens wirst du nur mit Übung – wie das Sprichwort schon sagt. Und zum Glück gibt es Gruppen, in denen dies auch noch zu einem tollen Erlebnis wird.

 

“Spüren, wahrnehmen, abgeben!” – Jahresgruppe monatlich

In der Gruppe geht es um die Entwicklung von Achtsamkeit und Gewahrsein. Wir üben, uns SELBST in der Welt wahrzunehmen. Wir erkennen, woran es hängt und geben unsere PRObleme vertrauensvoll an das Leben ab. Nach und nach überträgt sich das geübte in den eigenen Alltag. Das Leben wird immer leichter und Frieden und Freude können bei euch einziehen.